Mittwoch, 18. Oktober 2017

Mohnkapseln - Sommernachlese




Dieses Jahr hatte sich der Orientalische Mohn in meinem Garten großflächig ausgebreitet . Ursprünglich rosa-gefüllt , hat er sich , artig den Mendel`schen Gesetzen folgend , in vielen Varianten gezeigt . Von gefüllt bis ungefüllt und von Rot bis Lila . Ähnliches bemerke ich auch beim Fingerhut  der ursprünglich eine lachsfarbene Züchtung war , jetzt aber wieder , nach jahrelanger Aussaat , wieder zu den Ursprungsfarben zurückgekehrt ist ( zum Glück ;o) )
Die Samenkapseln kann ich immer schlecht entsorgen , darum werden sie getrocknet und für Dekos aufbewahrt .





Macht`s gut ,
Eure Angela

Montag, 9. Oktober 2017

Miniaturportrait




Ein kleines Portrait aus der Zeit um 1780 . Der Spiegel ist aus der Barockzeit , aber das Seidenposament ist eine feine Handarbeit auch aus der Zeit wie das Bild .

Eine gute Woche ,
Eure Angela

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Dienstag, 3. Oktober 2017

Elegante Wasserkanne



So eine französische Wasserkanne von Creil , zu der ursprünglich noch eine Schale gehörte , stand schon lange auf meinem Wunschzettel . Zwar ist sie nicht makellos , weil der Henkel abgebrochen und auf alte Art geklammert worden ist , aber bei einem 200 Jahre alten Stück kann das wohl schon vorkommen . Der  Baumdekor soll in diskreter Weise der Ermordung Ludwigs VI und seiner Frau Marie Antoinette gedenken , habe ich gelesen .

Habt einen guten Mittwoch ,
Eure Angela

Freitag, 29. September 2017

Leuchtende Farben




Zwei Seidenstoffe aus dem 18.Jahrhundert . Die grüne Seide stammt von einem Kleid , das im 19.Jahrhundert , der Mode entsprechend , umgearbeitet wurde . Dieses Stück hier ist übriggeblieben , und sorgfältig verwahrt worden . In natura ist die Farbe viel leuchtender als auf dem Foto .

Habt ein schönes Wochenende ,
Eure Angela